Feedback Newsletter Kundenservice Reise-News Über China
China - erleben und entdecken 
Startseite Gruppenreisen Erlebnisreisen Trekkingreisen Selbstfahrt Speziales Interesse Reisebausteine Sichuanreisen Tibetreisen Kontakt
Chinareisen
Erlebnisreisen in China
4X4 Off Road in Westchina
Fahrradreisen in China
Wüstenreisen in Westchina
Pferdreiten in Westchina
Chinareisen zum Fest der Minorität
Höhle Reise und Abenteuer in China
Reisen finden
Stichwort:
Maßgeschneiderte Route
Entwerfen Ihre Chinareise kostenlos mit unserer Hilfe, Ihrem einmaligen Interesse zu entsprechen.
Referenz  
ich bin gerade wieder zu Hause in Deutschland angekommen und möchte mich bei Ihnen sehr für die gute Organisation und Reiseplanung bedanken. Die Reise hat sehr viel Freude bereitet, es war rundum eine gelungene Sache. Wir fühlten uns auch am Ende der Reise an der Grenze sehr von Ihnen unterstützt und hatten das Gefühl, daß sie sich wirklich für uns einsetzen und alles, war geht, für uns unternehmen. Auch mit den Hotels waren wir sehr zufrieden. Die Guides machten einen kompetenten und gut informierten Eindruck.
 
StartseiteChina ErlebnisreisenFahrradreisen in China
Radfahrt auf der Hainan Insel
Hainan Insel - ein Radparadies: Meerwind, Sandstrand, Kokospalme, malerische Landschaft, behagliche und nicht anstrengende Fahrtroute
Hainan Insel im tropischen Gebiet, im Sommer heiß, im Winter nicht kalt
Trockenzeit im Winter und Frühling und Regenzeit im Sommer und Herbst
Regenzeit und Taifun Mai – November
Beste Reisezeit für Radfahrt zwischen Dezember und März
Reiseverlauf

01.Tag Ankunft in Haikou
Im Laufe des Tags kommen Sie in Haikou an, der Hauptstadt von Hainan Provinz. Abholung und Transfer zum Hotel. Übernachtung in einem 4 Sternen Hotel in Haikou

02.Tag Haikou – Lingshan – Sanjiang – Dazhi Po – Tanniu – Wenchang – Qinglai Kreis 117 km
Sie beginnen heute mit der Radfahrt. Das Ziel von heute ist Gaolong Wan. Sie fahren zuerst von Haikou über Qiongshan bis Lingshan. Diese Strecke ist vom Zementstrasse. Es gibt speziellen Spur für langsames Verkehrmittel. Der Teil von Lingshan via Sanjiang, Dazhi Po und Tanniu bis Wenchang ist die 15 provinzielle Asphaltstrasse mit zwei Fahrbahnen. Auf beiden Seiten der Straße wachsen die Bäume. Die Straße von Wenchang zu dem Qinglai Kreis ist etwa 11 km. Der Straßenzustand ist sehr gut. Der Qinglai Kreis liegt ganz in der Nähe von Gaolong Wan. Am Abend übernachten Sie in Gaolong Wan im Zelt. Am Ende der Straße ist der Sandstrand mit hohen Kokospalmen. Sie hören das Wellensgeräusche. Die Sehenswürdigkeit in der Nähe vom Qinglai Kreis sind unter anderem der Kokospalmewald am östlichen Vorort und das Naturschutzgebiet für Mangrovenbäume. Sie fahren mit Limit-Tempo: 20 bis 25 km pro Stunde. So dauert die Fahrt heute ungefähr 6 Stunden.

03.Tag Qinglai – Waihao – Huiwen – Changpo – Qionghai – Boao 85 km
Sie brechen von Qinglai auf und fahren 5 km zurück, biegen nach links zu dem Waihao Kreis. Unterwegs sehen Sie oft die Flusstäler mit tropischer Vegetation. Die Strecke von Huiwen bis Changpo ist ganz nah am Meer. Sie haben das unendliche Meer und die Kokospalmen ins Auge. Der Teil von Qionghai bis Boai ist 22 km lang und ist Asphaltstrasse. Östlich des Boao Kreises gibt es einen Strand, wo Sie Ihre Zelt aufschlagen können.

04.Tag Boao – Longgun – Wanning – Xinglong Heiße Quelle 93 km
Radfahrt bis zu dem Hafen am Ausstellungszentrum in Boao. Sie steigen in den Schiff ein und überqueren den Wanquan Fluss zu dem Kreis gegenüber. Dann nehmen Sie die Nr.223 Staatsstrasse und fahren von Longgun via Shangen, Lelai, Wanning und Niulong bis zu der Thermalquelle in Xinglong. Diese Strecke führt meistens durch eine Schwemmlandebene. Es ist flach. Sie sehen das Ackerland.

05.Tag Xinglong – Lingshui – Yingzhou – Yalong Wan 120 km
Sie fahren zuerst zurück zu dem Xinglong Kreis und dann entlang der Nr.223 Staatsstrasse, über einen Pass Niuling bis Lingshui. Der Straßenzustand von Lingshui via Yingzhou, Tengqiao bis Lingwang ist relativ gut, flach und breit. Hinter Lingwang steht es wieder ein Pass von 130 m Seehöhe. Diese Strecke ist in den Bergen. Yalong Wan liegt gerade auf der anderen Seite des Bergs. Nach dem Pass fahren Sie noch 5 km zu einer Kreuzung. Hier biegen Sie nach links ab. Nach 15 km erreichen Sie Yalong Wan. Übernachtung im Hotel.

06.Tag Yalong Wan
Erholungstag. Sie machen Spaziergang am Strand und eventuell Sonnenbad. Übernachtung im Hotel

07.Tag Yalong Wan – Sanya – Tianya 60 km
Sie brechen in Yalong Wan auf und fahren zurück auf der Nr.223 Staatsstrasse. Die Straße bis Sanya ist mit Zement bedeckt und ganz flach, immer abwärts. Sehr schnell erlangen Sie Sanya. Hier kaufen Sie was Nötiges ein. Dann sind Sie auf der westlichen Route, Nr.225 Staatsstrasse. Sie läuft oder kreuzt mit der Eisenbahn. Die Landschaft an der Küste ist wunderschön. Der Tumult und künstlichen Gebäude wie auf der östlichen Route sind alle weg. Die Straße von Sanya bis zu dem Yanglan Kreis ist immer noch sehr gut, aber danach ist es wieder zweispurige Asphaltstraße. Bevor Sie in den Kreis Tianya ankommen, werden Sie an die berühmte Sehenswürdigkeit vorbeifahren: Tian Ya Hai Jiao. Es ist Ende der Welt. Die Gasthäuser auf der westlichen Route sind nicht so gut wie bislang und fehlt sogar die Versorgung vom heißen Wasser.

08.Tag Tianya – Yacheng – Huangliu – Banqiao 107 km
Entlang der Nr.225 Staatsstrasse fahren Sie weiter. Es ist flach und eben. Sie können ein bisschen schnell fahren. In dieser Gegend wachsen viele Gemüse und Obst. Die Märkte sind belebt. Jeder Kreis hat eigene Spezialitäten. Manche sind Gurke, Manche sind Aubergine usw.

09. Tag Banqiao – Dongfang – Taipo – Changjiang 89 km
Die Strecke von Banqiao zu Dongfang führt noch die Küste entlang. Sie biegen dann nach Osten und fahren ins Gebirge- und Hügelland, weit vom Meer entfernt. Der Teil von Dongfang zu Changjiang ist wahrscheinlich am anstrengendesten, immer wieder aufwärts oder abwärts, obwohl die Höhedifferenz nicht groß beträgt. Zum Glück ist die Landschaft auch schön. Die Vegetation ändert sich. Es gibt wunderbare Flusstäler. Shilu ist die Kreisstadt von Changjiang, 6 km östlich der Staatsstrasse. Übernachtung im 3*Changjiang Hotel

10.Tag Changjiang – Yaxing – Danzhou 79 km
Von Changjiang zu Danzhou ist es Bergstraße. Es gibt insgesamt über zehn Hänge aufwärts oder abwärts. Aber im Vergleich zu dem vorigen Tag ist es besser. Danzhou ist eine der weniger Städte auf der westlichen Route und nicht klein, aber mit nur einer einzigen belebten Straße. Übernachtung im Post Hotel

11.Tag Danzhou – Heshe – Duowen – Fu Shan – Haikou 130 km
Heute ist die Straße wieder flach geworden. Es ist alle breite Straße mit Alleen, geeignet für Radfahrt. Sie kommen immer näher an Haikou und sehen die Bauten, kein Ackerland mehr. Ankunft in Haikou. Check-in ins Hotel. Nehmen Sie gemütliche eine Dusche. Übernachtung im 4 Sternen Hotel in Haikou

12.Tag Abschied von Haikou
Transfer zum Flughafen, Abschied von Haikou.


 
Tel: 0086-28-85540220 Fax: 0086-28-85541221 reisen@china-reisen.net
Wir akzeptieren
© Alle Rechte vorbehalten China Chengdu Greatway Tour Co., Ltd.