Feedback Newsletter Kundenservice Reise-News Über China
China - erleben und entdecken 
Startseite Gruppenreisen Erlebnisreisen Trekkingreisen Selbstfahrt Speziales Interesse Reisebausteine Sichuanreisen Tibetreisen Kontakt
Feedback nach Jahr
Feedback nach Land
Maßgeschneiderte Route
Entwerfen Ihre Chinareise kostenlos mit unserer Hilfe, Ihrem einmaligen Interesse zu entsprechen.
Feedback schicken
Wir heißen Ihnen herzlich willkommen, Ihre Chinareise-Erlebnisse mit China-reisen.net mit anderen Leuten, die sich auch für eine Chinareise interessieren, zu teilen. Bitte schicken Sie Ihre Chinareise-Erlebnisse zu reisen@china-reisen.net oder zum Mailbox von unserem Tour-Berater, wer Ihnen bei der Erfüllung Ihres Traums von einer Chinareise hilft. Und es freut uns sehr darauf, einige Fotos von Ihrer Chinareise zu erhalten. Bitte erlauben Sie uns, die Fotos auf unserer Webseite anzukleben.
Reisen finden
Stichwort:
 
StartseiteFeedbackReferenz 2015

"unsere Reise war ganz großartig, wir kommen voller Eindrücke zurück."

unsere Reise war ganz großartig, wir kommen voller Eindrücke zurück.

Wir danken für die prima Organisation, alles lief sehr gut.
Unser Flug nach Peking kam zwar zu spät, den Anschluss nach Kunming
haben wir nicht geschafft, haben aber erfolgreich eine Umbuchung in
die Wege geleitet , was schwer ist, wo doch niemand Englisch
spricht!!! Darauf waren wir sehr stolz! Per Telefon haben wir den
Guide informiert, er war dann prompt zu Stelle, als wir 2,3 Stunden
später in Kunming eintrafen.

Eine Anmerkung: in Dali und Ljiang führten uns die Guides in
Restaurants mit unsäglichem Touristenfraß (u.a. standen Pommes frites
auf dem Tisch, ansonsten gewürz- und komlett fantasieloses Essen  für
Zahnlose , und das in Yunnan, berühmt für seine Küche, die an jeder
Straßenecke farbenfroh und mit erlesenen Düften  lockt! Das hat uns
zunächst sehr betreten gemacht und dann ziemlich verärgert. Am 2.
Lijiangabend haben wir darauf bestanden, selbst ein chinesisches
Restaurant auszusuchen, wo vor den Augen der Kunden gekocht und
gebrutzelt wurde, das war klasse und hat uns entschädigt für die zwei
schlimmen Essen der Vortage.

In Tibet war das Auto defekt, hinten gab es keine Stoßdämpfer mehr,
aber auf so etwas waren wir gefasst.

Falls Sie eine Emailadresse der Agentur in Lijiang für uns haben,
wären wirsehr dankbar, speziell von der Führerin  S h a r o n , wir
würden ihr gern ein paar Fotos mailen.

Sehr schön war, dass Sharon der Naxi-Minderheit und Dennis in Dali
der buddhistischen Bai-Minderheit angehörten. Von beiden haben wir
viel erfahren über die Randzonen der multiethnischen Gemeinschaft in
China; in Chengdu hatten wir eine sehr flotte Germanistik-Studentin,
die uns mit Witz , Charme und Selbstironie  chinesische Eigenarten
auftischte.

Also rundum eine schöne Reise, sehr denkwürdig alles, bis hin zum
Polizeistaat Tibet, wo an jeder Ecke kontrolliert und spioniert wird.
Auch den Mount Everest haben wir am Abend UND am nächsten Morgen in
voller Pracht erlebt.
Und gesundheitlich ging es uns bestens. bei der ersten extrem hohen
Stelle auf der tibetischen Hochebene haben wir selig im Schlafwagen
geschlummert, der auch besser als sein Ruf ist - keine Spuckefladen
auf dem Boden, die Toiletten und Waschbecken wurden ständig
gereinigt, auch Essen wurde mehrfach täglich im Trolley geliefert.
Die Chinesen sind rücksichtsvoll und lärmen nicht im Zug, anders als
die Russen in der Transsib.

Kunde: Lochner, Deutschland
Startdatum der Reise: 2. April 2015
Reiseroute: Kunming - Dali - Lijiang - Chengdu - Lhasa - Tsetang - Gyantse - Shigatse - Shegar - Rongbuk - Everest BC - Rongbuk - Old Tingri - Zhangmu - Kathmandu

 
"Es war eine unglaublich interessante Reise."

Nun liegt China hinter uns. Es war eine unglaublich interessante Reise. Losang/Lapsong war ein sehr aufmerksamer Guide. Wir haben uns mit ihm und Suan - der kaum zu tuen hatte, da Alex fast allein gefahren ist - sehr gut verstanden. 

Die Reiseleitung von Weitu/Ihnen war hervorragend, vor allem die Lösung mit meinen nicht funktionierenden Creditkarten.  Die 15 Yuan pro 1000 Yuan Geldabhebung von Lapsongs Konto waren ok. Ihnen und Lapsong dafür besonderen Dank.

Kunde: Christiane und Alexander, Deutschland
Startdatum der Reise: 10. April 2015
Reiseroute: 29 Tage, Zhangmu – Old Tingri – Rongbuk – Everest Basis Camp – Shegar – Shigatse – Lhasa – Nam Tso See – Naqu – Golmud – Kokonor See – Xining – Lanzhou – Xian – Luoyang – Pingyao – Taiyuan – Datong – Beijing - Erenhot

 
"Wir wollten uns noch bei Ihnen und Ihrem Team für die schöne Reise bedanken."
mittlerweile sind wir zurück in Deutschland.
Wir wollten uns noch bei Ihnen und Ihrem Team für die schöne Reise bedanken.
Den Everest konnten wir zwar leider nicht sehen, das Ersatzprogramm war aber ganz hervorragend.
Viele Grüße auch an den ausgezeichneten Guide Luo Sang Ni Ma.

Kunde: Fredy, Irene und Kai, Deutschland
Startdatum der Reise: 25. April 2015
Reiseroute: Lhasa - Gyantse - Shigatse - Lhasa - Nam Tso See - Lhasa

 
"Amdo und Kham werden wir nie vergessen und all unseren Freunden und Bekannten empfehlen"
Ich hatte leider keine Möglichkeit vorher zu antworten weil ich keinen Computer hatte . Daher habe ich ja auch erwähnt dass Sie bitte unseren Guide Sangye informieren.Amdo und Kham werden wir nie vergessen und all unseren Freunden und Bekannten empfehlen mit Ihnen dort die gleiche Reise zu machen die wir hatten.Vielen Dank für die gute Organisation , vieleicht bis bald einmal wieder .

Kunde: Barbara, Deutschland
Startdatum der Reise: 7. Mai 2015
Reiseroute: 21 Tage, Chengdu – Taoping – Aba – Rangtang – Sethar – Ganzi – Dege – Pelyul – Yaqing Klostr – Daowu – Danba – Yaan – Chengdu – Lhasa – Yamdrok See – Gyantse – Shigatse – Lhasa - Chengdu

 
"Zunaechst einmal moechten wir uns recht herzlich bei Ihnen bedanken fuer die Reise"
Zunaechst einmal moechten wir uns recht herzlich bei Ihnen bedanken fuer die Reise, Wir haben sehr viel Eindruecke gesammelt und die Reise hat uns sehr gefallen. Auch Ihr lokales Personal Guide Lobsamen und der Fahrer waren sehr professionell und haben uns bei Problemen super unterstuetzt. Also nochmal vielen Dank fuer die gut organisierte Reise.

Kunde: Heinz, Deutschland
Startdatum der Reise: 27. Mai 2015
Reiseroute: 13 Tage, Lhasa – Yamdrok See – Gyantse – Shigatse – Manasarovar See – Darchen – Kailash – Paryang – Saga - Lhasa

 
Es gibt derzeit 8 Notizen. Seite 1 von 2, nächste Seite, letzte Seite, zu
 
Tel: 0086-28-85540220 Fax: 0086-28-85541221 reisen@china-reisen.net
Wir akzeptieren
© Alle Rechte vorbehalten China Chengdu Greatway Tour Co., Ltd.