Feedback Newsletter Kundenservice Reise-News Über China
China - erleben und entdecken 
Startseite Gruppenreisen Erlebnisreisen Trekkingreisen Selbstfahrt Speziales Interesse Reisebausteine Sichuanreisen Tibetreisen Kontakt
Chinareisen
Klassische Chinareisen
Tibetreisen mit Tibetbahn
Seidenstraße Impression
Tibet – das Dach der Welt
Sichuan – Heimat der Pandabären
Yunnan - Märchenland der Minorität
Bunte Guizhou
Xinjiang – Juwel auf der Seidenstraße
Hainan – Badeurlaub-Paradies
Yangtse Kreuzfahrt
Qinghai - Quelle der Flüsse
China und Nachbarland
Reisen finden
Stichwort:
Maßgeschneiderte Route
Entwerfen Ihre Chinareise kostenlos mit unserer Hilfe, Ihrem einmaligen Interesse zu entsprechen.
Referenz  
ich bin gerade wieder zu Hause in Deutschland angekommen und möchte mich bei Ihnen sehr für die gute Organisation und Reiseplanung bedanken. Die Reise hat sehr viel Freude bereitet, es war rundum eine gelungene Sache. Wir fühlten uns auch am Ende der Reise an der Grenze sehr von Ihnen unterstützt und hatten das Gefühl, daß sie sich wirklich für uns einsetzen und alles, war geht, für uns unternehmen. Auch mit den Hotels waren wir sehr zufrieden. Die Guides machten einen kompetenten und gut informierten Eindruck.
 
StartseiteChinareise-BausteineSichuan – Heimat der Pandabären
Altdoerfer, Panda und Tee in Sichaun
Altdoerfer Pingle und Shangli
Pandabaeren in Bifengxia
Tee im Berg Mengding Shan
Reiseverlauf
01.Tag Chengdu - Pingle Altdorf - Shangli Altdorf
Heute lernen Sie zwei Altstädte Sichuans kennen: die Altstädte Pingle und Shangli, die beide zu den zehn berühmten Altstädten in Chuan zählen. Pingle ist ringsum von Bergen umgegeben. Hier passen sich die Kultur der Qin und Han Zeit und die Landschaft des Westsichuans gut zusammen. Die Altdorf Shangli präsentiert mit ihrer klassischen Brücke, Pagode, Steinstele usw. die traditionelle Schönheit aus mehr als tausend Jahren vorher. 1N im einfachen Gaestehaus in Shangli
 
02.Tag Shangli - Bifengxia - Mengding Shan - Chengdu
Sie fahren heute zuerst zu dem Naturschutzgebiet Bifengxia und besuchen hier die Panda Erforschungsstation, die nach dem Erdbeben 2008 als die neue Heimat für die großen Pandas aus Wolong gilt. Dann Weiterfahrt zu dem Mengding Berg, die Quelle der chinesischen Teekultur. Wanderung auf dem Berg. Anschließend Rückfahrt nach Chengdu.

 
Tel: 0086-28-85540220 Fax: 0086-28-85541221 reisen@china-reisen.net
Wir akzeptieren
© Alle Rechte vorbehalten China Chengdu Greatway Tour Co., Ltd.