Feedback Newsletter Kundenservice Reise-News Über China
China - erleben und entdecken 
Startseite Gruppenreisen Erlebnisreisen Trekkingreisen Selbstfahrt Speziales Interesse Reisebausteine Sichuanreisen Tibetreisen Kontakt
Chinareisen
Blumenbeobachtung in China
Vogelbeobachtung in China
Fotoreisen in China
Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
Chinesische Kochkunst und Koch
Alter Dampfzug in China
Chinesische Kampfkunst Kung Fu
Reisen finden
Stichwort:
Maßgeschneiderte Route
Entwerfen Ihre Chinareise kostenlos mit unserer Hilfe, Ihrem einmaligen Interesse zu entsprechen.
Referenz  
ich bin gerade wieder zu Hause in Deutschland angekommen und möchte mich bei Ihnen sehr für die gute Organisation und Reiseplanung bedanken. Die Reise hat sehr viel Freude bereitet, es war rundum eine gelungene Sache. Wir fühlten uns auch am Ende der Reise an der Grenze sehr von Ihnen unterstützt und hatten das Gefühl, daß sie sich wirklich für uns einsetzen und alles, war geht, für uns unternehmen. Auch mit den Hotels waren wir sehr zufrieden. Die Guides machten einen kompetenten und gut informierten Eindruck.
 
StartseiteSpeziales InteresseVogelbeobachtung in China
Vogelbeobachtung am Koko Nor See (Qinghai Hu)
Koko Nor See (Qinghai Hu) - Aufenthaltsplätze für die Zugvögel
Vogelinsel vom Koko Nor See – Paradies fuer Interesseten der Vogelbeobachtung
Die beste Zeit fuer Vogelbeobachtung – zwischen Maerz und Juni
Ueber 10 Arte Zugvögel und Vogelzahl ueber 100.000
Reiseverlauf

01.Tag Xining – Vogelinsel vom Koko Nor See
Im Laufe des Tags werden Sie in Xining abgeholt. Transfer zu der Vogelinsel vom Koko Nor See. Beobachtung der Vögel unterwegs auf dem Mond-Sonnen-Berg (Ri Yue Shan). 3N im 3*Bird Island Hotel

02-03.Tag Vogelinsel vom Koko Nor See
Weitere Beobachtung der Vögel auf der Vogelinsel vom Koko Nor See.

04.Tag Vogelinsel vom Koko Nor See – Xining
Rückfahrt nach Xining. Unterwegs besichtigen Sie das Kumbum Kloster (Ta'er Si). Dieses Kloster untersteht der Gelukpa-Sekte, ist eines der sechs Meister-Klöster. Der Begründer der lamaistischen "Gelbmuetzensekte", Tsongkhapa, soll hier geboren sein. Viele Mongolen besuchen heute diese Stätte, denn das Kumbum-Kloster spielte bei der Bekehrung der Mongolen zum Lamaismus eine wichtige Rolle.


 
Tel: 0086-28-85540220 Fax: 0086-28-85541221 reisen@china-reisen.net
Wir akzeptieren
© Alle Rechte vorbehalten China Chengdu Greatway Tour Co., Ltd.