Feedback Newsletter Kundenservice Reise-News Über China
China - erleben und entdecken 
Startseite Gruppenreisen Erlebnisreisen Trekkingreisen Selbstfahrt Speziales Interesse Reisebausteine Sichuanreisen Tibetreisen Kontakt
Chinareisen
Trekking in Tibet
Trekking in Sichuan
Trekking in Yunnan
Trekking in Qinghai
Trekking in Guizhou
Trekking in der Inneren Mongolei
Trekking in Xinjiang
Trekking entlang der Grossen Mauer
Reisen finden
Stichwort:
Maßgeschneiderte Route
Entwerfen Ihre Chinareise kostenlos mit unserer Hilfe, Ihrem einmaligen Interesse zu entsprechen.
Referenz  
ich bin gerade wieder zu Hause in Deutschland angekommen und möchte mich bei Ihnen sehr für die gute Organisation und Reiseplanung bedanken. Die Reise hat sehr viel Freude bereitet, es war rundum eine gelungene Sache. Wir fühlten uns auch am Ende der Reise an der Grenze sehr von Ihnen unterstützt und hatten das Gefühl, daß sie sich wirklich für uns einsetzen und alles, war geht, für uns unternehmen. Auch mit den Hotels waren wir sehr zufrieden. Die Guides machten einen kompetenten und gut informierten Eindruck.
 
StartseiteChina TrekkingreisenTrekking in Yunnan
Trekking von Baoshan bis Lugu See in Yunnan
6 Tage Trekking vom Steindorf Baoshan zum malerischen Lugu-See
Minoritäten wie Tibeter, Yi, Mosuo, Naxi und Bai
Schöne Städte Kunming, Shangri-La, Lijiang und Dali
Reiseverlauf

01.Tag Ankunft in Kunming
Im Laufe des Tages Ankunft in Kunming in den Südwesten Chinas. Kunming ist die Hauptstadt der Provinz Yunnan, deren Name "südlich der Wolken" bedeutet. Empfang in Kunming und Transfer zum Hotel. 1N im 4*Kunming Hotel

02.Tag Flug Kunming - Shangri-La F/M
Frühmorgens Transfer zum Flughafen, Flug nach Shangri-La (MU5931 0720/0820, vormals Zhongdian). Die Region um Shangri-La liegt in einer zauberhaften Landschaft zwischen schneebedeckten Bergen, tiefen Schluchten, Hochgebirgsseen, Grassteppen und Urwäldern. Hier im Nordosten der Provinz Yunnan leben mehrere Nationalitäten, darunter auch Tibeter. Das Wort "Shangri-La" stammt ursprünglich aus dem Tibetischen, wo es "das Land der Heiligtümer und des Friedens" bezeichnet. Heute nachmittag besichtigen Sie das tibetische Sumzanlin Kloster. 1N im 4*Guanguang Hotel

03.Tag Shangri-La - Tigersprung-Schlucht - Heika - Daju F/M/A
Ein spektakuläres Naturschauspiel erleben Sie heute in der sagenumwobenen Tigersprungschlucht: Die fast 4.000 Meter in die Höhe ragenden Felswände bilden eine der tiefsten und längsten Schluchten der Welt. Unten im Tal bahnt sich der Yangtse, der hier noch Jinshajiang (Goldsand-Fluss) heisst, seinen Weg. Fahrt durch die Tigersprungschlucht nach Heika, kurze Wanderung bis zur Fähre über den Jinsha Fluss nach Daju (1718 m). Übernachtung im einfachen Xuehua Gästehaus (öffentliche Dusche und WC)
 
04.Tag Fahrt Daju - Guoluo, Trekking Guoluo - Baoshan F/M/A
Fahrt zum Dorf Guoluo (2195 m) und dann Wanderung nach Baoshan. Baoshan (1788 m) ist ein kleines Dorf im tiefen Tal, das auf einem riesigen Fels gebaut wurde. Die schönen Reisfelderterrassen werden in den verschiedenen Jahreszeiten grün und gelb. Nachmittags Wanderung im Dorf und in der Umgebung. Übernachtung im einfachen Gästehaus (öffentliche Dusche und WC).
 
05.Tag Trekking Baoshan - Liuqing F/M/A
Wanderung 5 Stunden über den Pass Taizi Guan bis zum kleinen Dorf Liuqing (2499 m). Übernachtung im einfachen Gästehaus (öffentliche Dusche und WC).

06.Tag Trekking Liuqing - Fenglian F/M/A
Trekking ca. 6-7 Stunden nach Fenglian, ein Dorf von der Minderheiten Mosuo und Naxi. Das Dorf befindet sich am Bergfuss am Yangtse Fluss. Treffen mit freundlichen Dorfbewohnern. Übernachtung im einfachen lokale Gästehaus (öffentliche Dusche und WC)

07.Tag Trekking Fenglian - Gewa F/M/A
Trekking 6 Stunden bis zum Dorf Gewa. Sie kommen an den Holzkanälen und schönen Terrassenfeldern vorbei, und gehen durch das letzte Naxi Dorf auf dem Trekking. Fahrt mit der Fähre über den Yangtse Fluss und weitere Wanderung in Richtung Gewa, ein schönes Mosuo's Dorf. Übernachtung im einfachen Gästehaus (öffentliche Dusche und WC)
 
08.Tag Trekking Gewa - Zhuangzi F/M/A
Trekking 5 Stunden nach Zhuangzi. Wanderung durch schönes Mosuo’s Dorf und in den Wald von Pinien und Eichen. Übernachtung im einfachen Gästehaus (öffentliche Dusche und WC) (F/M/A)

09.Tag Trekking Zhuangzi - Yongning, Fahrt Yongning - Lugu See F/M/A
Trekking ca. 6-7 Stunden nach Yongning. Weiterfahrt zum Lugu See. Fernab und unbeeindruckt von der Aussenwelt lebt das Volk Mosuo als Selbstversorger nach jahrtausenden alten Sitten und Gebräuchen in einer matriarchalischen Gesellschaftsform. Der Lugu See ist Muttersee von dieser Nationalminderheit. Der ruhe Luge See erzählt Ihnen von Geschichte zu Geschichte des Frauenreiches. Übernachtung im einfachen Mosuo Garden Hotel

10.Tag Lugu See - Lijiang F/M
Vormittags unternehmen Sie eine Bootsfahrt bis zum kleinen Lama-Kloster auf einer kleinen Insel. Sei haben noch Zeit für einen Familienbesuch bei den Mosuo-Leuten. Nachmittags Fahrt nach Lijiang. 2N im 4*Liwang Hotel

11.Tag Lijiang F/M
Morgens Fahrt zum Baisha-Dorf, einem Naxi-Dorf, um die zwischen dem 14. und 17. Jhdt. entstandenen hier etwa 350 buddhistisch inspirierten Wandmalereien zu bewundern. Anschliessend Besuch des Schwarzdrachen-Teiches mit dem Museum für Dongba Klutur. Nachmittags Bummel in der vollständig erhaltenen Altstadt von Lijiang, Dayan genannt.
 
12.Tag Lijiang - Dali F/M
Fahrt nach Dali. In Dali werden Sie Bekanntschaft mit der Bai-Minorität machen. Zunächst erreichen Sie den 249 Quadratkilometer großen Er Hai - "Ohrensee", der auf allen Seiten von hohen Bergen umgeben ist. Bei einer Bootsfahrt auf dem Er Hai See genießen Sie die wunderschöne Landschaft. Danach fahren Sie zum nordwestlichen Stadtrand von Dali. Dort liegt der San Ta Si (Drei-Pagoden-Tempel), der das Wahrzeichen von Dali ist. Nachmittags Bummel in der Altstadt Dali. 1N im 4*Gebäude vom Landscape Hotel
 
13.Tag Flug Dali – Kunming F/M
Frühmorgens Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Kunming (MU2562 0850/0925). Ankunft in Kunming, Abholung und anschliessend Ausflug nach Shilin (Frühname: Lunan), um den Steinwald bei schöner Wanderung zu bewundern. Auf über 27.000 Hektar bietet sich hier ein einmaliges Naturwunder. Diese Karstformation entstand vor etwa 270 Millionen Jahren, als die Erdkruste sich hob und das ursprünglich vorhandene Meer absinken ließ. Wege, Treppen und Brücken führen durch das Labyrinth der bizarren, bis zu 30 m hohen Gebilde. 1N im 4*Kunming Hotel
 
14.Tag Abschied von Kunming F
Transfer zum Flughafen, Abschied von Kunming.


 
Tel: 0086-28-85540220 Fax: 0086-28-85541221 reisen@china-reisen.net
Wir akzeptieren
© Alle Rechte vorbehalten China Chengdu Greatway Tour Co., Ltd.