Feedback Newsletter Kundenservice Reise-News Über China
China - erleben und entdecken 
Startseite Gruppenreisen Erlebnisreisen Trekkingreisen Selbstfahrt Speziales Interesse Reisebausteine Sichuanreisen Tibetreisen Kontakt
Chinareisen
Trekking in Tibet
Trekking in Sichuan
Trekking in Yunnan
Trekking in Qinghai
Trekking in Guizhou
Trekking in der Inneren Mongolei
Trekking in Xinjiang
Trekking entlang der Grossen Mauer
Reisen finden
Stichwort:
Maßgeschneiderte Route
Entwerfen Ihre Chinareise kostenlos mit unserer Hilfe, Ihrem einmaligen Interesse zu entsprechen.
Referenz  
ich bin gerade wieder zu Hause in Deutschland angekommen und möchte mich bei Ihnen sehr für die gute Organisation und Reiseplanung bedanken. Die Reise hat sehr viel Freude bereitet, es war rundum eine gelungene Sache. Wir fühlten uns auch am Ende der Reise an der Grenze sehr von Ihnen unterstützt und hatten das Gefühl, daß sie sich wirklich für uns einsetzen und alles, war geht, für uns unternehmen. Auch mit den Hotels waren wir sehr zufrieden. Die Guides machten einen kompetenten und gut informierten Eindruck.
 
StartseiteChina TrekkingreisenTrekking in Sichuan
Trekking am Gongga Berg in Kham
6.5 Tage Trekking am 7556 m hohen Gongga Berg (Minya Konka)
Panda in Bifengxia von Yaan
Reiseverlauf

01.Tag Ankunft in Chengdu
Im Laufe des Tages Ankunft in Chengdu, der Hauptstadt der Provinz Sichuan und Heimat der Pandabären, Transfer zum Hotel. 1N im 4*Minshan Lhasa Hotel

02.Tag Chengdu – Yaan – Kangding F/M/A
Fahrt nach Yaan, der bekannten "Regenstadt". In der Nähe von Yaan Besuch der Pandabären im Bifengxia Naturschutzgebiet sowie des alten Dorfs Shangli. Das Altdorf Shangli präsentiert mit ihrer klassischen Brücke, Pagode, Steinstele usw. die traditionelle Schönheit aus mehr als tausend Jahren vorher. Weiterfahrt durch den Tunnel im Er Lang Shan Berg nach Kangding (2100 m), der Hauptstadt des tibetischen autonomen Bezirks Garze. Kangding war in der Geschichte das wichtigste "Tor nach Tibet". Der tibetische Name von Kangding, Dar tse duo, drückt aus, dass die Stadt am Zusammenfluss von Dar und Tse liegt. Früher siedelten sich in Kangding sowohl chinesische Kaufleute als auch tibetische Händler an. 1N im 3*Kalakal Hotel

03.Tag Kangding – Laoyulin – Gesar Weide (2700 m) F/M/A
Zuerst fahren Sie circa 15 Minuten zu dem Dorf Laoyulin. Hier treffen Sie mit dem Pferden und Pferdetreibern. Nach dem Mittagessen beginnt das Trekking im Gongga Berg (Minya Konka). Es dauert ungefähr 2 Stunden. Sie haben dann 5 km hinter sich. Camping

04.Tag Gesar Weide – Jiazela Weide (3200 m) Trekking ca. 15 km F/M/A
Sie wandern heute an Nomadenzelt vorbei und beobachten einen wunderschönen Gletscher unterwegs. Dann besteigen Sie den steilen 4 960 m hohen Jiazela Pass. Gegen 16.00 Uhr kommen Sie auf der Jiazela Weide an. Camping

05.Tag Jiazela Weide – Yulong Xi (3300 m) Trekking ca. 10 km F/M/A
Heute gibt es keinen hohen Pass. Nach etwa fünf Stunden erreichen Sie den Camping Platz. Camping

06.Tag Yulong Xi – Moxigou Trekking ca. 12 km F/M/A
Wanderung über einen 4 670 Meter hohen Pass bis zum Fuß des Gongga Gebirges - Moxigou. Camping

07.Tag Moxigou – Gongga Kloster (3700 m) Trekking ca. 10 km F/M/A
Heute wandern Sie etwa fünf Stunden durch Gebüsch bis zu dem Gongga Kloster, am Rand des Gletschers vom Gongga-Berg. Hier kann man beim schönen Wetter das Gipel vom Konka-Berg sehr deutlich sehen. Hier ist auch der beste Ort zum Fotografieren dieses Berges. Camping

08.Tag Gongga Kloster – Zimei (3100 m) Trekking ca. 5 km F/M/A
Wanderung durch ein Stückchen Urwald und nachmittags werden Sie das Dorf Zimei (Tschumei, dieses Dorf sehr klein, ca. 15 Personen) erreichen. Camping

09.Tag Zimei – Shangmuju Trekking ca. 12 km, Fahrt nach Xinduqiao F/M/A
Sie wandern heute zuerst allmählich immer höher und dann durch den 4764 Meter hohen Tschumei Pass. Unterwegs gibt es nur einen kleinen Fußweg und fast gar keine Bevölkerung. Danach herunter bis zu dem Dorf Shangmuju. Hier nehmen Sie den Abschied von Pferden und Pferdetreibern. Dann fahren Sie zum Dorf Yin Kwan Tshai (Xinduqiao). 1N im einfachen Xintai Hotel

10.Tag Xinduqiao – Kangding – Yaan – Chengdu F/M/A
Rückfahrt von Xinduqiao über Zheduo Shan, einen 4298 m hohen Pass, hinunter nach Kangding und weiter durch den Erlang Shan Tunnel und via Yaan nach Chengdu. 1N im 4*Minshan Lhasa Hotel

11.Tag Abschied von Chengdu F
Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen, Abschied von Chengdu.


 
Tel: 0086-28-85540220 Fax: 0086-28-85541221 reisen@china-reisen.net
Wir akzeptieren
© Alle Rechte vorbehalten China Chengdu Greatway Tour Co., Ltd.