Feedback Newsletter Kundenservice Reise-News Über China
China - erleben und entdecken 
Startseite Gruppenreisen Erlebnisreisen Trekkingreisen Selbstfahrt Speziales Interesse Reisebausteine Sichuanreisen Tibetreisen Kontakt
Chinareisen
Trekking in Tibet
Trekking in Sichuan
Trekking in Yunnan
Trekking in Qinghai
Trekking in Guizhou
Trekking in der Inneren Mongolei
Trekking in Xinjiang
Trekking entlang der Grossen Mauer
Reisen finden
Stichwort:
Maßgeschneiderte Route
Entwerfen Ihre Chinareise kostenlos mit unserer Hilfe, Ihrem einmaligen Interesse zu entsprechen.
Referenz  
ich bin gerade wieder zu Hause in Deutschland angekommen und möchte mich bei Ihnen sehr für die gute Organisation und Reiseplanung bedanken. Die Reise hat sehr viel Freude bereitet, es war rundum eine gelungene Sache. Wir fühlten uns auch am Ende der Reise an der Grenze sehr von Ihnen unterstützt und hatten das Gefühl, daß sie sich wirklich für uns einsetzen und alles, war geht, für uns unternehmen. Auch mit den Hotels waren wir sehr zufrieden. Die Guides machten einen kompetenten und gut informierten Eindruck.
 
StartseiteChina TrekkingreisenTrekking in Yunnan
Trekking auf Pilgerweg um Meili Xueshan in Kham
14 Tage grossartiges Trekking auf dem Pilgerweg um den 6740 m hohen Meili Xueshan
Trekking Yunnan - Tibet – Yunnan
Die schoensten Plaetze von Yunnan: Kunming, Dali, Lijiang und Shangri-La
Nationalminderheiten Sani, Bai, Naxi und Tibeter
Reiseverlauf

01.Tag Ankunft in Kunming
Im Laufe des Tages Ankunft in Kunming in den Südwesten Chinas. Kunming ist die Hauptstadt der Provinz Yunnan, deren Name "südlich der Wolken" bedeutet. Empfang in Kunming und Transfer zum Hotel. 2N im 4*Kunming Hotel

02.Tag Kunming F/M
Von Kunming aus, der "Stadt des ewigen Frühlings" in einer fruchtbaren Ebenne gelegen, unternehmen wir einen Tageausflug zum 125 km entfernten, einzigartigen Steinwald Shilin (shi = stein, lin = Wald). Auf einer Fläche von 270 qkm ragen bis 30 m hohe, bizarre Gesteinsformationen empor. Auf einer kurzen Wanderung besuchen wir den Steinwald. Kunming ist eine faszinierende, multi-ethnische Stadt mit einem bunten Strassenbild und zahlreichen Tages- und Nachtmäkten. Heute besichtigen wir noch den Westberg mit den  Longmen Grotten im Vorort von Kunming.

03.Tag Flug Kunming – Dali F/M
Transfer zum zum Flughafen, Flug nach Dali (MU2567 0810/0850). In Dali werden Sie Bekanntschaft mit der Bai-Minorität machen. Heute fahren Sie etwas aufs Land, bis Sie den 249 qkm großen Erhai - "Ohrensee", der auf aller Seiten von hohen Bergen umgeben ist, erreichen. Bei einer Bootsfahrt auf dem Er Hai See genießen Sie die wunderschöne Landschaft. Danach fahren Sie zum nordwestlichen Stadtrand von Dali. Dort liegt der Drei-Pagoden-Tempel (Santasi), der das Wahrzeichen von Dali ist. Anschließend Bummel in der Altstadt Dali. 1N im 4*Gebäude vom Landscape Hotel

04.Tag Dali – Lijiang F/M
Vormittags Fahrt nach Lijiang. In Lijiang ist die Naxi-Nationalminderheit zu Hause. Nördlich der Altstadt Lijiang liegt die schöne Parkanlage Teich des Schwarzen Drachens (Heilongtan). Im Gewässer des Teiches spiegeln sich die Gipfel des Jadedrachen-Schneegebirges (Yulongxueshan, 5.596 m). Weiter Besuch des Museums der Dongba-Kultur. Diese alte Dongba Kultur der Naxi erhielt ihren Namen dadurch, dass sie in der Dongba-Religion erhalten ist. Allgemeiner Meinung nach entstand sie spätestens in der Tang- und der Song-Dynastie und hat damit eine 1000-jährige Geschichte. Anschließend Bummel in der nahezu vollständig erhaltenen Altstadt von Lijiang, Dayan genannt. Seit 1997 gehört Dayan zum Unesco-Weltkulturerbe. 1N im 4*Liwang Hotel

05.Tag Lijiang – Shangri-La Fahrt 220 km F/M
Wir setzen unsere Reise nach Tibet fort und kommen zum längsten Fluss Chinas, dem Yangtse (6380 km), der in seinem Oberlauf Jinsha Jiang (Goldsandfluss) genannt wird. Besonders beeindruckend wirkt das Durchbruchstal, die 15 km lange Tigersprungschlucht. Nachmittags treffen wir in der Stadt Shangri-La ein (3200 m). Nun befinden wir uns schon nahe der tibetischen Grenze. Zin Shangri-La besuchen wir das Sumsanling Kloster. Der vor 300 Jahren vom fünften Dalai Lama gegründete Klosterkomplex  beherbergte noch 1958 rund 1300 Mönche der Gelugpa-Schule (Gelbmüzen Orden). Heute können wieder mehrere hundert Mönche in den Gebetshallen ihre buddhistischen Übungen verrichten.1N im 4*Guanguang Hotel

06.Tag Shangri-la - Dechen Fahrt 190 km F/M/A
Unsere weitere Route führt durch das Hengduan Gebirge. Wir passieren nochchmals den gelben Fluss Yangtse und legen in dem hübschen Städtchen Benzilan eine Pause ein. Unterwegs ist die erste Abbiegung des Jinsha Flusses zu sehen. Schließlich treffen wir in Dechen ein, wo ein tibetisches Kloster zu einem Besuch einlädt. Ganz in der Nähe erhebt sich als höchster Berg des Massivs der Meili Xue Shan, mit 6740 m der höchste Berg Yunnans. 1N im 2*Rainbow Hotel

07.Tag Fahrt Dechen – Yangza Dorf 50 km, Trekking Yangza – Yongbao Dorf (2480 m) F/M/A
Morgens Fahrt zum Yangza Dorf, hier werden Pferde organisiert. Die Pferde tragen die grossen Gepaecke und die Nahrungsmittel. Anschliessend beginnt das 3-stuendige Trekking zum Dorf Yongbao. Camping

08.Tag Trekking Yongbao - Yongxitong (3100 m) F/M/A
Heutige Gehzeit ist ca. 8 Stunden. Camping

09.Tag Yongxitong F/M/A
Entspannen Sie sich in Yongxitong für einen Tag, hier ist ein sehr hübscher Platz, in dem Sie viele eßbare Pilze für Ihr Mittagessen und Abendessen auswählen können. Camping

10.Tag Trekking Yongxitong – Zisutong F/M/A
Ca. 8-stuendiges Trekking von Yongxitong nach Zisutong, unterwegs uebequeren Sie den Douge Rila Pass (4487 m). Camping

11.Tag Trekking Zisutong – Qunatong F/M/A
Ca. 8-stuendiges Trekking von Zisutong nach Qunatong in die Hochlandwiese im Kreis Chayu von Tibet. Die lokalen Tibeter sagt, sie sehen haeufig Tiger in diesem Gebiet. Uebernachtung im kleinen Holzzimmer oder Camping

12.Tag Trekking Qunatong – Abing F/M/A
Ca. 8-stuendiges Trekking von Qunatong zum Dorf Abing, unterwegs sehen Sie viele Mani-Steine und einen speziellen Platz mit einer Menge Schüsseln und alter Kleidung, weil jeder Passant eine Schüssel und alte Kleidung zu diesem Platz hinterläßt. Der tibetischen Legende nach, nachdem man solches getan hat, kann man ein nie-hungriges und nie-kaltes folgendes Leben genießen. Abing ist ein Dorf, was fast kein westlicher Reisender besucht hat und die Dorfbewohner sind sehr nett und gastfreundlich. Aufenthalt im tibetanischen Haus. Uebernachtung im tibetischen Haus

13.Tag Abing F/M/A
Heute entspannen Sie sich im Abing Dorf, und Sie besuchen die lokalen tibetischen Familien. Abends genießen Sie ein Feuer-Party im Platz der lokalen Volksschule. Uebernachtung im tibetischen Haus

14.Tag Trekking Abing – Qizhu F/M/A
Ca. 6-stuendiges Trekking von Abing zum Dorf Qizhu, unterwegs sehen Sie viele antike Steingrotten auf der Klippe, einer der Steine muss der Pilger berühren. Besichtigung am Zusammenströmen von Nu Fluß und Abing Fluß, Bad in der heissen Quelle am Fluss (1780 m). Camping

15.Tag Trekking Qizhu – Chanan (2500 m) F/M/A
Ca. 7-stuendiges Trekking von Qizhu zum Dorf Chanan. Uebernachtung im tibetischen Haus

16.Tag Trekking Chanan - Gebu F/M/A
Leichtes 2-stuendiges Trekking von Chanan bis Gebu, ein Tag Pause ist gut. Uebernachtung im tibetischen Haus

17.Tag Trekking Gebu – Ladilazan F/M/A
Ca. 9-stuendiges Trekking von Gebu bis Ladilazan, unterwegs uebequeren Sie den Pass (4100 m) vom heiligen Berg Gebula. Camping

18.Tag Trekking Ladilazan – Shulaka (3090 m) F/M/A
Leichtes 3-stuendiges Trekking von Ladilazan bis Shulaka. Camping

19.Tag Trekking Shulaka – Duotong (3200 m) F/M/A
Ca. 9-stuendiges Trekking von Shulaka bis Duotong, unterwegs uebequeren Sie den Pass (4815 m) vom Soula Berg, dann Abstieg zum Camping Platz in Duotong. Camping

20.Tag Trekking Duotong – Meilishi (2150 m), Fahrt Meilishi – Dechen 58 km F/M
Ca. 5-stuediges Trekking von Duotong zum Meilishi Dorf, hier steigen Sie wieder ein und Weiterfahrt nach Dechen. Uebernachtung im 3*Rainbow Hotel

21.Tag Fahrt Dechen – Shangri-La 186 km F/M/A
Rueckfahrt nach Shangri-La. Bummel durch die Altstadt von Shangri-La. 1N im 4*Guanguang Hotel

22.Tag Flug Shangri-La – Kunming F
Frühmorgens Transfer zum Flughafen, Flug nach Kunming (MU5934 0850/0950). Ankunft in Kunming, selbst Check-in für Weiterflug nach Hause.


 
Tel: 0086-28-85540220 Fax: 0086-28-85541221 reisen@china-reisen.net
Wir akzeptieren
© Alle Rechte vorbehalten China Chengdu Greatway Tour Co., Ltd.